Wechsel in der Hemminger Kämmerei – eine Ära geht zu Ende

Nach über 40 Jahren im Dienst der Gemeinde Hemmingen und der Teilnahme an über 1000 Gemeinderatssitzungen, war unser langjähriger Kämmerer Horst Etzel am Dienstag, 21. Mai 2019 letztmals in einer Sitzung des Gemeinderats. Noch einmal stellte er einen hervorragenden Rechnungsabschluss für das Jahr 2018 vor. Zum 01. Juli geht Horst Etzel in den verdienten Ruhestand.

Immer wieder wurde uns auch von außen bestätigt, dass er ein außergewöhnlich kompetenter Kämmerer war. Nicht zuletzt seiner vorsichtigen und vorausschauenden Haushaltsführung ist es zu verdanken, dass Hemmingen über eine solide Finanzstruktur verfügt. Im Namen der gesamten CDU-Fraktion und auch persönlich möchte ich mich ganz herzlich bei Horst Etzel für seine Arbeit in den vergangenen Jahrzehnten im Dienste der Hemminger Bürger bedanken. Wir wünschen ihm für seinen Ruhestand alles Gute, vor allem Gesundheit.

Seine Nachfolgerin, Frau Bianca Pfisterer, arbeitet sich schon einige Zeit in ihr künftiges Aufgabengebiet ein und nimmt auch regelmäßig an unseren Gemeinderatssitzungen teil. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit ihr.

Für die CDU-Fraktion
Walter Bauer

Veröffentlicht in Berichte der CDU Fraktion.