3. Unparteitag

Die CDU stellt sich in Bund und Land auch inhaltlich neu auf – dazu brauchen wir Sie! Bereits vor längerer Zeit haben wir mit dem „Unparteitag“ eine neue Form der Parteiarbeit entwickelt, die bei unseren Mitgliedern sehr gut aufgenommen und von der Bundes-CDU ausgezeichnet wurde. Wir wollen dieses Format nach zwei Jahren der Pandemie wieder aufnehmen. Wir wollen durchstarten, Ihr Potential in den Mittelpunkt stellen und dazu nutzen, den Prozess der Neuaufstellung der CDU kraftvoll und innovativ zu begleiten. Einen vorgeschriebenen thematischen Bezug gibt es nicht. Auch die Gestaltung der Themen ist frei. Die Teilnehmer können z.B. anbieten, einen Vortrag mit anschließender Diskussion zu halten, einen Workshop abhalten oder einfach nur Meinungen austauschen. Der Unparteitag lebt von Interaktion. Und deshalb sollten vorformulierte Beiträge sehr kurz bemessen sein, um möglichst viel Raum für Diskussionen unter allen Teilnehmern zu schaffen. Dies alles geschieht in separaten Formaten und Räumlichkeiten und mündet schließlich in einem Abschlussformat, in dem sich die Teilnehmer über ihre gemachten Erfahrungen und gewonnenen Eindrücke austauschen können. Das, was wir vorhaben, kann nicht in ein oder zwei Stunden bewerkstelligt werden. Wir werden Ihnen deshalb einen Mittagsimbiss anbieten. 

Anmeldung telefonisch unter 07141 875195 oder per E-Mail an info@cdu-kv-lb.de.