Beiträge

,

Personelle Änderungen an der Glemstalschule

In letzter Zeit liest und hört man in der Presse relativ wenig über unsere Glemstalschule. Und das ist gut so. Politische Entscheidungen zur Umwandlung der Schule in eine Gemeinschaftsschule ohne Oberstufe werden endlich akzeptiert und es gab entscheidende personelle Veränderungen in der Schulleitung.
,

Bericht aus dem GVV Schwieberdingen – Hemmingen

Die Glemstalschule Schwieberdingen-Hemmingen wird uns auch noch die kommenden Jahre beschäftigen. Nach den politischen Diskussionen über Umwandlung in eine Gemeinschaftsschule, die Zügigkeit und die Frage: Oberstufe ja oder nein, steht jetzt der konkrete Umbau und die Erweiterung an.

25 Mio. Euro zur Sanierung und Erweiterung der Glemstalschule Schwieberdingen Hemmingen

Die frühere Realschule und jetzige Gemeinschaftsschule Schwieberdingen Hemmingen „Glemstalschule“ beschäftigt uns jetzt schon seit mehreren Jahren. Zunächst wurde die Realschule in eine 4-zügige Gemeinschaftsschule umgewandelt, dann schloss sich eine nahezu unendliche Diskussion um die gymnasiale Oberstufe an.
,

Glemstalschule: Sanierungskosten in Höhe von 30 Millionen

30 Millionen, die beide Verbandsgemeinden Schwieberdingen und Hemmingen finanziell ruinieren und auf Jahrzehnte hinaus jeglichen Spielraum für weitere dringende Investitionen in Kindertagesstätten, Infrastruktur, Pflege usw. rauben würde.

Hemminger Grundschule bei Fremdevaluation exzellent bewertet

In der letzten Sitzung des Verwaltungsausschusses am 03. Juli 2018 stand u.a. der alle zwei Jahre vorgetragene Schulbericht der Schulleitung (Herr Kammerer und Frau Aßmann) unserer Grundschule auf der Tagesordnung. Die Grundschule wurde in einer Fremdevaluation exzellent bewertet.

Stellungnahme zum Haushalt 2018 und den Finanzplanungen bis 2021

Beim Schreiben der Haushaltsrede habe ich mir überlegt, ob ich nicht die vom letzten Jahr vortragen soll. Eigentlich hat sich nichts Grundlegendes geändert. Die Gewerbesteuereinnahmen sind nur durch eine Nachzahlung aus dem vergangenen Jahr etwas höher als zunächst geplant. Die Ausgaben steigen weiter.
, ,

Start in das Jahr 2018: Rück- und Ausblick

Im vergangenen Jahr wurden viele wichtige Entscheidungen zu den unterschiedlichsten Themen getroffen. Leider konnten alle Fraktionen darüber nahezu nichts Substanzielles berichten. Dies liegt an einem aberwitzigen Redaktionsstatut, das uns mittlerweile vor Wahlen untersagt, aus der Fraktionsarbeit zu berichten. Gerne möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen Rück- bzw. auch Ausblick geben.
,

Stellungnahme zum Haushalt 2017 und den mittelfristigen Finanzplanungen bis 2021

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Schäfer, werte Kollegen und Kolleginnen des Gemeinderats, meine sehr verehrten Damen und Herren, Einnahmen stabilisieren sich, Ausgaben steigen weiterhin. Wenn man sich den Haushaltsplan 2017 näher betrachtet, so erkennt man eine Fortschreibung der Situation aus…
,

Keine gymnasiale Oberstufe an der Gemeinschafts-
schule (Diskussion um Machbarkeitsstudie)

Am 08. November 16 hat der Gemeinderat eine wichtige Entscheidung bezüglich unserer Glemstalschule getroffen. Es ging dabei um die Frage, ob durch ein Gutachten die Machbarkeit einer Sekundarstufe II (gymnasiale Oberstufe) geprüft werden soll. Der entsprechende Antrag wurde mit deutlicher Mehrheit…