Beiträge

,

2022: unvollständiger Rückblick auf das erste Halbjahr

Heute wollen wir vor den Ferien einmal einen unvollständigen Rückblick über einige Projekte und Entwicklungen des 1. Halbjahres 2022 geben. Der Fokus dabei sind die „sichtbaren Projekte“. Viele Themen, insbesondere im Verwaltungsausschuss lassen sich in einer solchen Zusammenfassung nur unzureichend…
,

Über die Schwierigkeiten bei der Erschließung von Baugebieten

Damit eine Fläche irgendwann einmal zu einem Baugebiet werden kann ist es ein enorm langer gesetzgeberischer und administrativer Prozess.
,

Haushaltsrede 2020 – Weiterentwicklung durch Konsens

"Wenn wir heute den Haushalt für das Jahr 2020 verabschieden, so ist dieser eben nicht das Durchsetzen eines Entweder-Oder, nicht das Festhalten an ideologischen Grundsätzen. Er ist das Ergebnis von Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern, mit der Verwaltung und anderen Fachleuten, von Verhandlungen in Fraktionen, Ausschüssen und Gemeinderat." Hier finden Sie die Haushaltsrede der CDU-Fraktion Hemmingen.
,

Versorgungsinfrastruktur: Von allen benötigt, von keinem gewollt

Betrachtet man nahezu jedes öffentliche Bauprojekt, egal ob es sich um den Ausbau von Bahnanlagen, Straßen oder Stromleitungen handelt, ist jedem klar, dass diese benötigt werden. Es wird aber genauso sicher massiv dagegen protestiert.